Für Buchautoren und für Dreharbeiten bieten wir Informationen zu rechtsmedizinischen und naturwissenschaftlich-kriminalistischen Sachverhalten an.

Wir unterstützen Sie beratend bei der Entstehung einer Geschichte, so dass sichergestellt ist, dass die Story aus medizinischer, insbesondere rechtsmedizinischer wie auch aus kriminalistischer Sicht plausibel ist. Gerne sind wir bereit auch fertige Manuskripte gegenzulesen, diesbezüglich zu prüfen und mit Ihnen gemeinsam zu überarbeiten. Insbesondere bei Dreharbeiten stehen wir für Set Beratung, Maskenberatung sowie für die Beratung bezüglich der benötigten und richtigen Requisiten zur Verfügung.