Neben der Möglichkeit am Klinikum Saarbrücken Obduktionen durchzuführen, verfügen wir über mehrere Obduktionsstandorte im Saar-Pfalz-Raum.

Die forensische Pathologie beschäftigt sich mit der Klärung von Todesursachen Verstorbener und deren rechtliche Einordnung in eine Todesart. Nur im Rahmen von Obduktionen können krankheitsbedingte Todesfälle von gewaltsam herbeigeführten Todesfällen sicher unterschieden werden. Für weiterführende Untersuchungen verfügen wir über Kooperationspartner auf dem Gebiet der Histologie sowie der forensischen Toxikologie.