Im Bereich der forensischen Traumatologie führen wir Untersuchungen und Beurteilungen von Verletzungen bei lebenden Personen durch.

Eine unserer Kernkompetenzen als Fachärzte für Rechtsmedizin ist dabei die gerichtsverwertbare und äußerst detaillierte Dokumentation von Verletzungsbefunden. Wesentlicher Aspekt hierbei ist der „forensische Blickwinkel“, der sich in diesem Bereich deutlich von einer klinischen Untersuchung unterscheidet.