Bildgutachten dienen der Überprüfung von Fahreridentität im Bußgeldverfahren, wie auch der Überprüfung der Täteridentität im Strafverfahren.

Eine Identitätsüberprüfung durch Bildvergleiche ermöglicht die Einschätzung der Wahrscheinlichkeit einer Identitätsübereinstimmung bzw. Nichtübereinstimmung. Die Beurteilung hängt dabei nicht unwesentlich von der Qualität des Beweisbildes ab. Deshalb raten wir im Vorfeld einer umfangreichen Identitätsüberprüfung zunächst zu einer Qualitätsprüfung des vorliegenden Bildmaterials.